dass irgendwo in meinem Blog geschrieben steht „der Hinte(r)n braucht Schläge“ (das „r“ hab ich eingefügt, sonst ergibt das ja keinen Sinn). Ebenso stand hier bisher nirgendwo „du miese Schlampe“. Wie diese Suchbegriffe vor dem heutigen Tag dennoch zu meinem Blog führen konnten, ist mir rätselhaft. Nun gut. Wenn die werte Leserschaft dies gerne hier lesen möchte, dann gibt es solche unschönen Ausdrücke ab sofort auf diesen Seiten. Und zwar immer, wenn ich sie zu lesen bekomme.

Außerdem schätze ich, dass das Manipulieren von Blogzugängen strafbar ist.

Advertisements