Renner hat ein Problem.
Mein Mitgefühl für den Mitarbeiter, der diese Diskussion mit ihm geführt hat. Das kann nicht angenehm gewesen sein.

Die Empfehlung meinerseits zum G8 heißt allerdings Mercedes Bunz. Nicht nur protestieren, sondern die richtigen Themen setzen.

Advertisements